Das Logo des NDAC
  • Gudesstr. 3- 5 29525 Uelzen
  • 0581 / 973 696 00
  • Mo, Di, Do 9:00 - 13:00 Uhr
    Mo, Do 14:00 - 17:00 Uhr
Gudesstraße 3- 5

29525 Uelzen

0581 / 973 696 00

info@ndac.de

Mo, Di, Do 09 - 13 Uhr
Mo, Do 14 - 17 Uhr

Die bundesweit erfolgreichsten Aktienfonds – NDAC unter den TOP 15

Das Börsenjahr 2018 lässt insgesamt zu wünschen übrig; anders formuliert war es ausgesprochen schlecht. Das ging auch am NDACinvest-Aktienfonds nicht spurlos vorüber. Der Jahreswertverlust von -16,37 Prozent machte die Zuwächse der drei vorangegangenen Jahre praktisch zunichte. Dennoch bleibt festzustellen, dass auch die 2018er Anlagestrategie richtig und erfolgreich war. Anhand von Zahlen, Daten und Fakten wird deutlich, dass der NDAC mit oder trotz seines Ergebnisses zu den deutschlandweit 15 erfolgreichsten Aktienfonds gehört.

Den Beweis liefert die Fonds & Friends Verlagsgesellschaft mbH mit Sitz in Hamburg, bekannt unter „DAS INVESTMENT“

Das Unternehmen gehört zu Deutschlands führenden konzernunabhängigen Fachmagazinen für Kapitalanlage und Finanzberatung. Die Investmentfonds-Statistiken von DAS INVESTMENT sind eine der umfangreichsten ihrer Art und berücksichtigen alle relevanten Ratings. Eine erfahrene Redaktion, die Neutralität des Verlages sowie dessen wirtschaftliche Unabhängigkeit gewährleisten ein hohes Niveau. Damit ist DAS INVESTMENT ein Qualitätstitel in der Branche.

In der 2018er Statistik wird der NDACinvest-Aktienfonds auf Rang 15 geführt

Durchgeführt wurde das Rating von der US-amerikanischen Morningstar Inc. mit Sitz in Chicago. Morningstar ist als ein weltweit aktives Finanzinformations- und Analyseunternehmen an der US-amerikanischen Börse NASDAQ notiert. Über mehrere Tochterunternehmen bietet Morningstar Vermögens- sowie Anlageberatungsdienste an.
Das von DAS INVESTMENT veröffentlichte 2018er Rating wurde von Morningstar Direct als einer eigenen Onlineplattform durchgeführt. Der Aktienindex Morningstar bewegt sich durchgängig in Anlehnung an die DAX-Werte. Das macht die Bewertung des NDACinvest-Aktienfonds so objektiv wie glaubhaft.

Zu der TOP 15-Bewertung des NDACinvest-Aktienfondswurden von Morningstar auf DAS INVESTMENT die folgenden Details veröffentlicht
• Wertentwicklung 2018 in Prozent: -16,4
• Wertentwicklung 3 Jahre in Prozent: -5,0
• Volatilität 3 Jahre in Prozent: 11,0
• Verantwortlich: Consulting Team Vermögensverwaltung
• Auflegungsdatum: 04.08.2008
• Volumen in Millionen Euro: 10
• Morningstar-Kategorie: Aktienfonds Deutschland Nebenwerte

Wer erstmal eine Zahl kennt, der möchte sie gerne mit anderen vergleichen. Auf dem 14. Platz mit einem Jahresergebnis von -15,6 Prozent ist der Fonds Akrobat Europe platziert.

Jetzt noch ein Blick auf die TOP 3 bei Morningstar Direct, publiziert von DAS INVESTMENT
• Platz 3 – Paladin One aus Hannover mit -7,1 Prozent
• Platz 2 – MAS Value Select aus Eppelheim mit -6,4 Prozent
• Platz 1 – HAIG MB S Plus aus Limburg mit -3,1 Prozent

Auf den ersten Blick wirkt der Abstand zwischen Platz 1 und 15 überdeutlich; doch allein das zu bewerten wäre nur die halbe Wahrheit. Zu den entscheidenden Faktoren gehören in erster Linie die Anlagestrategie sowie das Portfolio im Depot.

Die NDAC-Anlagestrategie wurde erst vor Kurzem auf buchstäblich neue Beine gestellt. Damit verbunden war der Wechsel zu einem neuen Anlageberater. Seitdem wird vorzugsweise in substanzstarke Standardwerte angelegt, in aussichtsreiche Small- und MidCaps und natürlich in Megatrends mit Hightech nebst Biotechnologie. Damit verbunden war zunächst eine deutlich gestiegene Allokation von Werten auf die verschiedenen Asset Klassen.

Die jetzige Neuausrichtung lautet

  • Dividendenstarke Standardtitel vorwiegend aus Deutschland
  • Aussichtsreiche Small- und MidCaps überwiegend aus Europa
  • Megatrends aus Europa und den USA
  • Anteil der Anlagewerte mit dem Schwerpunkt 80:20 zugunsten von Europa

DAX mit denkbar schlechtem Jahresergebnis

Obwohl die deutsche Wirtschaft im Jahr 2018 gut und deutlich gewachsen hat, haben die DAX-Unternehmen unterm Strich etwa 300 Mrd. Euro an Wert verloren. Die Gründe dafür liegen nicht im wirtschaftlichen, sondern im weltpolitischen Bereich.

• Der von US-Präsident Trump initiierte, man könnte sagen angezettelte Handelsstreit mit China hat das Börsenjahr dauerhaft negativ geprägt. Die Befürchtung, dass der Handelsstreit zum Handelskrieg wird, bleibt latent.

• Der internationale Datenskandal bei Facebook hat primär die US-Märkte getroffen, in zweiter Linie aber spürbar auch den DAX. US-amerikanische Aktienmärkte sind weltweite Leitmärkte, an deren Tendenz sich Märkte auf allen Kontinenten orientieren.

• Die dreimalige Zinserhöhung der US-Notenbank FED um jeweils 0,25 Prozent hat Banken und Wirtschaft direkt beeinflusst. Die globale wirtschaftliche Verflechtung wirkt sich selbst dann in Deutschland aus, wenn die Türkei von den USA wirtschaftlich gegängelt wird.

• Italien plant mehr Schulden als von der EU zulässig, ohne dass sich die Wirtschaftslage adäquat bessert. Innenminister Salvini will und wird ganz einfach mehr Geld ausgeben. Das bedeutet eine erneute Eurokrise am Horizont.

• Die Ungewissheit des Brexits – wann und wie – wirkt sich lähmend auf den Handel in der Eurozone aus. Befürchtet wird zumindest eine wirtschaftliche Delle, die auch an Deutschland nicht vorbeigeht.

2019er Bärenmarkt gut für Aktienkäufe

Der Bärenmarkt oder anders formuliert die Baisse steht für anhaltend sinkende Aktienkurse. Es hat immerhin vier Monate gedauert, bis der DAX wieder die 12.000-Punkte-Marke überschritten hat. Trotzdem kann noch keineswegs vom Bullenmarkt, sondern es sollte weiterhin vom Bärenmarkt gesprochen werden. Der ist seinerseits ein guter Zeitpunkt für die eine oder andere neue Wertanlage.

Für die NDAC-Anlagestrategie bedeutet das

  • ein Austauschen alt gegen neu oder anders gesagt etwas Aufräumen im Depot
  • die gute Liquidität zu nutzen für den Neukauf von attraktiven Werten in allen Asset Klassen

Und – als selbstverständliches Jahresziel gilt es, den 15. Platz im Rating von Morningstar Direct bei DAS INVESTMENT in 2019 zumindest zu verteidigen!

 

Hier der Link zum Artikel auf dasinvestment.com

Diesen Artikel weiter empfehlen

Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on twitter
Auf Twitter teilen
Share on xing
Auf Xing teilen
Share on whatsapp
Per WhatsApp teilen
Kommentieren Sie diesen Beitrag

Der NDAC- Niedersachsens größter Atienclub

Jetzt Kostenlos Mitglied werden