Geld anlegen – Wie Sie Ihre Sparziele erreichen können.

Das Sparziel steht fest: ein unvergesslicher Urlaub, ein neues Auto, ein schnelles Motorrad, schicke Markenkleidung oder das aktuellste Smartphone. Soll es lieber eine geräumige Stadtwohnung, ein großes Haus mit Garten für die Kinder oder eine gesicherte Altersvorsorge für eine sorgenfreie Zukunft sein? Es spielt keine Rolle, ob es Konsumwünsche sind oder eine langfristige Lebens- und Finanzplanung angestrebt wird, der Sparerfolg liegt im Durchhalten und in der Umsetzung des Sparziels – Konsequentes Sparen – . Leider scheitern daran viele Träume. Dies muss nicht sein. Wir haben einige Ideen zusammengestellt, wie Sie Ihr Sparziel leichter erreichen können.

Sparen Sie regelmäßig in einen Sparplan

Eröffnen Sie einen Sparplan, der durch einen Dauerauftrag oder durch einen Lastschrifteinzug regelmäßig “gefüttert” wird. Der Vorteil einer automatischen Abbuchung liegt klar auf der Hand: Sie müssen nicht Monat für Monat eine Überweisung ausfüllen. So kann es nicht dazu kommen, dass Sie Ihre Sparrate vergessen oder der Versuchung unterliegen, das für das Sparziel vorgesehene Geld anderweitig auszugeben. Diese Methode ist erfolgsgeprüft.

Halten Sie Ihre Motivation aufrecht

Für den langfristigen Sparerfolg ist es wichtig, sich zu motivieren, um das Ziel nicht aus den Augen zu verlieren. Stellen oder hängen Sie an einer sichtbaren Stelle ein Bild auf, das Ihr Sparziel darstellt. Wenn Sie eine kreative Ader haben, basteln Sie etwas oder zeichnen Sie sich selbst, beispielsweise wie Sie Ihren Altersruhestand an einem romantischen Strand verbringen. Es ist erwiesen, dass es sich leichter Sparen lässt, wenn Sie Ihr Sparziel ständig vor Augen haben.

Ohne Disziplin funktioniert es nicht

Disziplin geht Hand in Hand mit Motivation. Halten Sie durch, auch wenn Sie kurzfristig Lustlosigkeit verspüren. Lesen Sie Texte über das Sparen. Wir beim NDAC sind bestrebt, ständig aktuelle informative Artikel zum Thema Geldanlage und Sparen zur Verfügung zu stellen. Lassen Sie sich von Mitmenschen ermutigen, die sich auf konsequentes Sparen verstehen. Suchen Sie Vorbilder, die bereits Sparziele erfolgreich realisiert haben.

Überprüfen Sie den Erfolg Ihres Sparplans

Schauen Sie regelmäßig auf Ihren Sparerfolg und erfreuen Sie sich an den erwirtschafteten Zinsen und Ihrem Vermögensaufbau. Halten Sie Abstand zu unseriösen Geldanlagen mit unrealistischen Renditeversprechen. Entscheiden Sie sich für eine wertorientierte Sparanlage, die eine solide langfristige Renditeausrichtung anvisiert. Veranschaulichen Sie sich, wie viel Geld Sie von Jahr zu Jahr allein durch eine positive Wertentwicklung “verdienen”.

Geben Sie niemals auf

Sollten Sie zeitweise durch widrige Umstände außerstande sein, zu sparen, fangen Sie, sobald es geht, wieder damit an. Möglicherweise reicht es aus, die Sparrate nur zu reduzieren, bis die finanzielle Durststrecke überwunden ist. Greifen Sie nach Möglichkeit das bis dahin erreichte Vermögen nicht an. Sonst müssen Sie wieder bei null beginnen. Verbrauchern ist häufig unklar, dass es machbar und sinnvoll ist, Sparraten zeitweise auszusetzen, anstatt Sparpläne zu kündigen.

Zu guter Letzt:

Die beste Motivation geht verloren, wenn trotz regelmäßiger Sparraten die Vermögensentwicklung kaum sichtbar voranschreitet. Ein Grund dafür liegt in einer unattraktiven Verzinsung, ein anderer in zu hohen Nebenkosten.

Tipp: Beim NDAC gibt es Sparpläne mit lukrativen Zinsen und Sie sparen extra mit dem kostenlosen Depotkonto.

Tipps und Informationen für Anleger und Sparer

Diesen Artikel weiter empfehlen

Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on twitter
Auf Twitter teilen
Share on xing
Auf Xing teilen
Share on whatsapp
Per WhatsApp teilen

Kommentieren Sie diesen Beitrag

Der NDAC- Niedersachsens größter Atienclub

Jetzt Kostenlos Mitglied werden