Das Logo des NDAC
  • Gudesstr. 3- 5 29525 Uelzen
  • 0581 / 973 696 00
  • Mo, Di, Do 9:00 - 13:00 Uhr
    Mo, Do 14:00 - 17:00 Uhr
Gudesstraße 3- 5

29525 Uelzen

0581 / 973 696 00

info@ndac.de

Mo, Di, Do 09 - 13 Uhr
Mo, Do 14 - 17 Uhr

NDACinvest Aktienfonds Factsheets 2019

Januar

Zuversichtlicher Start ins Jahr 2019

Nach dem enttäuschenden Verlauf im Kalenderjahr 2018 stimmt der Jahresbeginn zunächst einmal zuversichtlich. Der Wertzuwachs liegt nach dem ersten Monat bei knapp sechs Prozent. Das Portfolio bleibt in der Spitze mit den ersten drei bis fünf Positionen unverändert; die HBM Healthcare Investments AG hat erstmals die 6-Prozent-Grenze überschritten. Der DAX ist hier momentan nicht vertreten.

Deutlich mehr als die Hälfte sind deutsche Werte

Die Allokation nach Ländern weist sichtbar mehr als die Hälfte der Werte als deutsche Firmen aus. Bei der Allokation nach Asset Klassen sind Aktien mit knapp 83 Prozent der erwartet dominante Wert. An den beiden Vertriebsländern Deutschland und Luxemburg hat sich nichts geändert.

Februar

Aufwärtstrend stabilisiert sich

Gegenüber dem Vormonat sind Net Asset Value NAV sowie Wertzuwachs nahezu unverändert geblieben; ein an sich positives Zeichen. Die Grafik zur Wertentwicklung zeigt nach der Delle im letzten 2018er Quartal unübersehbar nach oben. Es bestätigt sich mal wieder, dass der Aktienfonds auch und vor allem auf lange Sicht ein überdurchschnittliches Renditepotenzial hat.

Factsheet – kein investmentrechtliches Info-Dokument

Die NDAC-Geschäftsführung weist darauf hin, dass mehrseitige Factsheets nebst diesen Kurzfassungen reine Information und Werbung sind, keinesfalls jedoch ein Pflichtdokument nach dem Investmentrecht. Sinn und Zweck sind ganz einfach, die Clubmitglieder in wenigen Sätzen über die Essentials der vergangenen Wochen zu informieren nach dem Grundsatz: In der Kürze liegt die Würze.

März

Der Fondswert klettert und klettert und ….

Langsam, aber stetig wird der 2018er Wertverlust im ersten Quartal 2019 abgebaut. Der Zuwachs von zurzeit knapp sieben Prozent ist nicht nur das Ergebnis an den internationalen Börsen; vielmehr zeigt auch die neue NDAC-Anlagenstrategie Wirkung. Der Aktienclub nähert sich seiner Zielsetzung des langfristigen Wertzuwachses.

Ertragsverwendung ausschüttend

Das ist eine Änderung gegenüber den Vorjahren. Anstelle der bisherigen Thesaurierung lautet die Ertragsverwendung für das Geschäftsjahr 2018/2019 jetzt „ausschüttend“. Bei einem Minusergebnis, sprich einem Wertverlust kann nichts thesauriert beziehungsweise wiederangelegt werden. Das Ergebnis wird, wie es bilanziell heißt, „auf neue Rechnung vorgetragen“.

April

Fondsvolumen übersteigt 11 Mio. Euro

Gegenüber dem Vormonat hat das Fondsvolumen um 400.000 auf knapp 11,2 Mio. Euro zugelegt. Die erste 2019er Dekade endet mit einem Wertzuwachs von gut 11 Prozent. Unter den ersten fünf Positionen ist der US-amerikanische Onlinehändler Amazon erneut zu finden, knapp hinter der TLG Immobilien AG aus Berlin, einem Spezialisten für Gewerbeimmobilien.

Allokation zugunsten deutscher Werte

Mit 53,40 Prozent wurde die deutsche Dominanz im NDAC-Portfolio um etwa drei Prozent gegenüber dem Vormonat ausgebaut. Bei der Allokation nach Branchen lautet die Reihenfolge unverändert IT/Internet sowie Finanzsektor nach der führenden Position „Andere“ mit über 53 Prozent.

Mai

Wie die Schneeschmelze im Frühjahr

Der bisherige 2019er Wertzuwachs hat sich im Wonnemonat Mai um mehr als die Hälfte auf jetzt – nur – noch knapp fünf Prozent reduziert. Das zeigt, wie wichtig ein angesammeltes Polster sein kann, und dass der NDACinvest-Aktienfonds trotz aller Anlagestrategie von vielfältigen externen Faktoren an den Weltbörsen abhängig ist. Infolgedessen hat sich das Fondsvolumen auf 10,4 Mio. Euro verringert.

Deutliches Plus in der Asset Klasse Cash

Mit 8,94 gegenüber 6,82 Prozent im Vormonat hat sich die Asset Klasse Cash sichtbar verbessert. Die nach wie vor gute Liquidität schafft einen jederzeitigen Freiraum für notwendige bis wünschenswerte Aktienkäufe am deutschen oder auch internationalen Markt. Die Amazon Inc. kann ihren Platz unter den TOP-5-Positionen hinter der BB Biotech AG knapp behaupten.

Juni

Abwärtstrend vorerst gestoppt

Das erste 2019er Halbjahr endet mit einem Wertzuwachs von +7,39 Prozent. Rein rechnerisch ist das knapp die Hälfte des 2018er Wertverlustes. Doch so einfach ist das nicht. Deutschland, Europa und die Welt stehen in diesen Wochen vor einem ungeregelten Brexit, dem No-Deal-Brexit von Premier Boris Johnson. Niemand kann abschätzen, wie die Börsen auf den 31. Oktober, auf die Ereignisse davor und danach reagieren.

Sanofi für Amazon

Bei den fünf größten Positionen im NDAC-Portfolio bleibt die Spitze mit der HBM Healthcare Investments AG über Monate hinweg unverändert. Platz 5 hingegen ist für Firmen wie Amazon oder Sanofi wie ein Fahrstuhl; in diesem Monat für Sanofi auf- und für Amazon abwärts.

Juli

Leichter Wertzuwachs im zweiten Halbjahr

In den heißen Juliwochen sind die Aussichten des NDACinvest-Aktienfonds für den Herbst ausgesprochen gut. Dazu einige Zahlen:

  • Wertzuwachs 2019 bislang gut 8,70 Prozent
  • Fondsvolumen 11.767 Euro bei rund 8 Prozent Cash Asset
  • knapp 80 Prozent im Portfolio sind deutsche sowie US-amerikanische Werte

Langfristiges Wachstum geradezu garantiert

Hier ein „Mutmacher“ vor allem für jüngere Clubmitglieder zu Beginn des zweiten Halbjahres anhand von Zahlen, Daten und Fakten

  • 3-Jahreswertentwicklung – +5,92 Prozent
  • 5-Jahreswertentwicklung – -0,10 Prozent
  • 10-Jahreswertentwicklung – +52,68 Prozent

Es ist und bleibt eine Tatsache, dass der erfolgreiche Anlagehorizont erst bei einem Zeitraum ab fünf Jahren aufwärts liegt.

Abzuwarten bleibt, wie die Börsen nach Ende des Urlaubsmonats August reagieren, wenn sich Ereignisse aneinanderreihen wie

  • Landtagswahlen in Deutschland
  • Handels- und Zollkrieg USA vs. China
  • Demonstrationen in Hongkong
  • Präsidentschafts-Vorwahlkampf in den USA
  • Groko-Halbzeitbilanz CDU/CSU vs. SPD
  • Brexit in UK
  • ….. und anderes, was zurzeit weder bekannt noch in Sichtweite ist

Diesen Artikel weiter empfehlen

Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on twitter
Auf Twitter teilen
Share on xing
Auf Xing teilen
Share on whatsapp
Per WhatsApp teilen
Kommentieren Sie diesen Beitrag

Der NDAC- Niedersachsens größter Aktienclub

Jetzt Kostenlos Mitglied werden