Rohstoff Spekulation – Gewinn durch steigende Kurse

Beim Traden mit Rohstoffen wird ein Anleger keine Zinsen oder Dividenden aus seinen Investments erhalten. Die Spekulation zielt nur auf einen höheren oder niedrigeren Kurs für den gewählten Rohstoff und damit ausschließlich auf einen Kursgewinn bei steigenden Kursen ab.Für Einzelinvestments stehen mehrere Anlageinstrumente zur Verfügung, z.B. Zertifikate, Optionsscheine, ETF (Exchange-traded fund), CFD (Contract for Difference), ETC (Exchange Traded Commodities). Bei einigen der aufgeführten Instrumente wird die Rohstoffspekulationen ein erhöhtes Risiko speziell für Anfänger, aber auch für erfahrene Anleger, darstellen.

Für Anfänger empfiehlt es sich, das Investment zunächst auf einen Fonds zu beschränken, um hier an den Kursgewinnen eines breit gestreuten Rohstoffinvestments zu verdienen.

Erfahrene Trader bevorzugen das Traden mit Optionsscheinen und auch mit Hilfe von CFD`s. Richtig eingesetzt, können sie damit sowohl an steigenden als auch an fallenden Kursen verdienen. Allerdings sind auch die Verlustrisiken für die Trader sehr hoch. Der Grund dafür ist, dass die Rohstoffspekulationen, egal welches Underlying (Basiswert) zugrunde gelegt wird, in der Regel als Warentermingeschäfte mit Hilfe von Futures an der Börse abgewickelt werden. Das bedeutet, dass die Zukunft des Rohstoffbasiswertes gehandelt wird.

Interessenten haben die Auswahl unter vielen Rohstoffen, auf die sie setzen können. Edelmetalle wie Gold, Silber, Platin usw. sind den meisten ja aus der Medienberichterstattung bekannt. Diese können sowohl in physischer Form erworben werden, aber auch als ein Wertpapier. In beiden Fällen lässt sich ein Spekulationsgewinn erzielen. Ein zusätzlicher Vorteil besteht darin, dass die physischen Edelmetalle seinem Besitzer in Krisenzeiten stets einen Schutz vor Inflation bieten können.

Agrarrohstoffspekulationen

Ein weites Feld von Spekulationsobjekten bieten die Agrarrohstoffe. Weizen, Mais, Geste, Baumwolle, Kaffee, Fleischsorten, Soja etc. stellen die Warenterminbörsen für die Anleger zur Verfügung. Wer sich in der internationalen Landwirtschaft auskennt, die Wettereinflüsse, Bodenverhältnisse, Kenntnisse über deren Einfluss auf die gewählten Spekulationsobjekte etc. verbunden mit umfangreichen Börsenwissen einfließen lassen kann, der wird mit seinem Engagement sehr erfolgreich sein.

Allerdings werden Spekulationen mit Agrarrohstoffe auch als sehr fragwürdig beurteilt, da durch sie der Preis sehr stark beeinflusst werden kann. So manche Erzeuger in den Entwicklungsländer, in denen die meisten Agrarprodukte angebaut werden, sind durch die Spekulationen am Markt, aber auch durch damit verbundene Manipulationen der Erzeugerpreise, teilweise an den Rand ihrer Existenz getrieben bzw. ganz ruiniert worden. Auch auf die Höhe der Verbraucherpreise wirken sich die Spekulationen aus.

Tipp

Egal, welchen Rohstoff der Anleger als Basis für seine Spekulation wählt, die Zeit, die er in die Auswahl des geeigneten Wertpapiers und in eine gute Vorbereitung durch den Erwerb von Wissen über die Mechanismen der Spekulation investiert, sind der beste Garant für einen Erfolg.

Wer mit Spekulationen auf Rohstoffe erfolgreich sein will, sollte auch die wichtigsten Begriffe aus der Börsenwelt und deren Bedeutung beherrschen, denn ein Fehler kann sehr teuer werden. In diesem Zusammenhang verweisen wir auf die Beiträge auf unsere Seite.

Eins muss jedem Anleger aber klar sein, egal ob er Anfänger ist oder ob er über Erfahrungen verfügt, die Märkte beherrschen die Hedgefonds mit ihren Banken und automatischen Handelsprogrammen. Wer hier den Trend erkennt und die richtigen Instrumente nutzt, der kann mit seinen Spekulationen auf Rohstoffe erfolgreich sein.

Diesen Artikel weiter empfehlen

Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on twitter
Auf Twitter teilen
Share on xing
Auf Xing teilen
Share on whatsapp
Per WhatsApp teilen

Kommentieren Sie diesen Beitrag

Werden Sie jetzt Mitglied in Niedersachsens größtem Aktienclub

Videos, Webinare, Marktnewsletter und exklusive Mitglieder-Vorteile
KOSTENLOS

Gerne begrüßen wir Sie auch zu einer unserer Veranstaltungen oder in unserem Büro in Uelzen

Für Mitglieder kostenlos!

Zu den Terminen
Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp

Weitere Begriffe

[a-z-listing display="posts" post-type="post" category="Aktien Lexikon" get-all-children="yes"]

Der NDAC- Niedersachsens größter Atienclub

Jetzt Kostenlos Mitglied werden