Herzlich Willkommen beim Niedersächsischen Aktienclub (NDAC)

NDACinvest
Gudesstraße 3 - 5
29525 Uelzen

+ (0) 581
97369600
info@ndac.de

Mo, Di, Do 9-13 Uhr
Mo, Do 14-17 Uhr
auch nach Vereinbarung

Logo für den Newsletter
Logo von Facebook

Unser Aktienfonds

Der Aktienfonds des NDAC ist ein Investmentfonds, der seinen Fokus beim Invest auf Aktien legt. Auch wenn der Fonds flexibel ausgerichtet ist (er kann in Wertpapiere aller Art und auch in Derivate investieren), liegt der Anlageschwerpunkt in Aktien. Der größte Teil des Fondsvermögen wird daher in Aktien angelegt sein. Unser Ziel ist die Erwirtschaftung eines möglichst hohen Zuwachses der Vermögensanlage.

ISIN: LU0369231211

WKN: A0Q4LK

Wesentliche Merkmale des NDACinvest-Aktienfonds:

  • Aktien: Deutschland, Europa und weltweit
  • Substanz, Mittelstand und Megatrends
  • Langfristiger Anlagehorizont
  • Gutes Chance-/Risiko-Verhältnis
  • Investitionsquote 70-100%
  • Titelanzahl in der Bandbreite von 40-60
  • Konzentriertes Portfolio der besten Anlageideen

Wertzuwachs in einem Jahr 11,83 %
(Stand 31.01.2018)

Wertentwicklung nutzen – jetzt Geld anlegen mit Zinsen

Die Depotübersicht des NDACinvest

Stand 30.04.2018

Partner des Aktienfonds:

Fondsberater:

Im September 2016 haben wir, im Zuge der Neuausrichtung des Aktienfonds, einen neuen Fondsberater gewinnen können. Die CONSULTING TEAM Vermögensverwaltung AG aus Braunschweig hilft uns bei der Auswahl und Entscheidung über Investitionen. Mit diesem erfahrenen und professionellen Partner konnten wir seither einige gewinnbringende Anlagen umsetzen.

Vermögensverwaltung:

Die Vermögensverwaltung, auch unter der Bezeichnung Kapitalanlagegesellschaft bekannt, ist die Axxion. Auch hier haben wir einen sehr erfahrenen Partner an unserer Seite.

Hinweis: Die jetzt gültige Bezeichnung für die Vermögensverwaltung ist Kapitalverwaltungsgesellschaft

Diagramm zur strategischen Aktienfondsaufteilung

Depotaufteilung nach strategischen Gesichtspunkten

Die Depotaufteilung unseres Aktienfonds wird nach

  • Basisinvestments (ca. 35-40 %),
  • Mittelstand (ca. 35-40 %)
  • den beiden Megatrends:
    • Internet, künstliche Intelligenz (10%)
    • Biotechnologie und Medizin (10%)

aufgeteilt.

Kriterien für die Basisinvestments sind:

  • Aktien von soliden Weltmarktführern
  • nachhaltige Erfolge
  • Gewinnentwicklung
  • ein erfolgreiches Management
  • Langjährige kontinuierliche Dividende
  • eine attraktive Bewertung der Aktien.

Hierunter befinden sich bekannte Firmen wie BASF, Bayer, Fresenius und die Deutsche Post. Hier sehen Sie eine Übersicht der Unternehmen des Basisinvestment unseres Aktienfonds

Depotwerte des Mittelstands

Als Mittelstand bezeichnen wir erfolgreiche Aktiengesellschaften, die jedoch häufig in der zweiten Reihe (MDAX und SDAX) zu finden sind. Unsere Anleger investieren in Unternehmen der Luftfahrt, des Leasing-, Immobilien- und Bekleidungsgeschäfts. Als Weltmarktführer auf dem Gebiet der Aromastoffe bildet der Holzmindener Betrieb Symrise, mit einem Umsatz von 2,6 Milliarden Euro, eine weitere Erfolg versprechende Ergänzung zum Depot. Alle Depotwerte des Mittelstands

Megatrends

Abgerundet wird das Depot durch zwei Branchen, die wir je einem der Megatrends der nächsten Jahrzehnte zuordnen möchten.

Es handelt sich um die Bereiche:

  • Internet und künstliche Intelligenz
  • Biotechnologie und Medizin

Im Bereich Internet und künstliche Intelligenz investieren wir für unsere Anleger in bekannte und erfolgreiche Firmen wie Google, Facebook und Amazon. Die Marktpräsenz dieser Firmen ist bereits so groß, dass in den nächsten Jahren kein Weg an diesen Unternehmen vorbeiführen wird. Facebook hat z.B., mit seinen 1,8 Milliarden Kunden, eine scheinbar unbegrenzte Werbemöglichkeit. Amazon, als größtes Internet-Kaufhaus der Welt, verfügt über eine unglaubliche Innovationskraft, erkennt neue Märkte frühzeitig und positioniert sich entsprechend.

Die Menschen in der zivilisierten Welt werden immer älter und der Bedarf an Medikamenten und individuellen Therapien wird weltweit wachsen. Da es hier schwer ist, Firmen und deren Forschungsergebnisse zu beurteilen, bedienen wir uns zweier sehr erfolgreicher Beteiligungsgesellschaften: BB Biotech und HBM Healthcare.

Beide Unternehmen verfügen über ein ausgezeichnetes Expertenteam und haben bereits in der Vergangenheit ihre Fachkenntnisse langjährig unter Beweis gestellt. Aktien von beiden Gesellschaften befinden sich bereits seit vielen Jahren in unserem Depot.

Hier geht es zur Übersicht aller Unternehmen im Sektor Megatrends des Aktienfonds

Diagramm zur Aufteilung des Aktienfonds nach Regionen

Aktienfonds nach regionaler Ausrichtung

Prinzipiell gibt es keine Einschränkungen für das Investment des Fonds in Bezug auf die regionale Ausrichtung. Dennoch werden wir bei der Auswahl der Unternehmen immer auf eine grundsätzliche Sicherheit der regionalen Gegebenheiten achten.

Die Aktien in unserem Fonds stammen von Betrieben aus Deutschland, Europa und der Welt.

Der Anteil der Aktien aus Deutschland beträgt etwa 60%.

Besonders wertvolle Investitionen in deutsche Firmen sind für unseren Fonds die Geldanlage in die Allianz, BMW, die Deutsche Post und die Deutsche Telekom.

Euro-Aktien (ohne Deutschland) machen einen Bestand von ca 20% des Investmentfonds aus. Unternehmen aus den USA, in die wir investieren, haben einen Anteil von ca. 13% unseres Fonds.

Diagramm zur Aufteilung des Aktienfonds nach Branchen

Aufteilung des Aktienfonds nach Branchen

Branche
Duftstoffe
Anteil
1,05%
Salze 1,13%
Software 1,19%
Vmverwaltung 1,19%
Soziale Medien 1,57%
Energie 1,61%
Bekleidung 1,65%
Medien 1,84%
Konsum 1,90%
Beteiligung 1,61%
Werbung 2,06%
Raumfahrt 2,07%
Getränke 2,11%
Containerschiffe 2,14%
Bank 2,20%
Touristik 2,36%
Immobilien 2,38%
Gesundheit 2,38%
Leasing 2,61%
Logistik 2,76%
Finanzdienstleistung 2,85%
Automobil 3,10%
Chemie 3,57%
Pharma 4,96%
Technologie 5,22%
Telekommunikation 5,47%
Versicherung 5,53%
Öl 6,01%
Beteiligungen 6,53%
Biotech 6,89%

Anleger sind gut beraten, wenn sie bei der Diversifikation auch eine breite Streuung über verschiedene Branchen vornehmen.

In unserem Fonds sind sehr verschiedene Branchen vertreten. So gewährleistet das Investment unseres Fonds in viele Branchen eine gewisse Unempfindlichkeit, wenn es einmal einer Sparte nicht so gut gehen sollte.

Zur Zeit sind im Fonds 45 an der Börse notierte Aktiengesellschaften investiert. Das sind sowohl deutsche als auch internationale Firmen. Diese 45 Unternehmen teilen sich auf insgesamt 30 Branchen auf. Den geringsten Anteil unser Geldanlage, mit jeweils ca 1 %, nehmen die Branchen Duftstoffe, Bergbau, Software und Vermögensverwaltung ein. Die meisten Branchen sind mit ca. 2% in unserem Fonds investiert. Die größte Geldanlage, mit jeweils 7 % in unserem Fonds nehmen die Branchen Beteiligungen und Biotechnologie ein.

 

In der Tabelle (links neben dem Diagramm) finden Sie eine komplette Übersicht:

Risikobetrachtung des Investments

Das Investment unseres Fonds findet ausschließlich in Aktien statt. Aktien werden in der Risikobewertung im Allgemeinen als risikobehaftet eingestuft. Diese Einschätzung erfolgt aus dem nachvollziehbaren Grund, dass jede Aktiengesellschaft, welche für eine Geldanlage ausgewählt wurde, insolvent gehen kann und somit das investierte Geld verloren ist. Theoretisch kann es dieser Ansicht nach passieren, dass jedes Investment eines Fonds insolvent geht, und somit die gesamte Geldanlage des Fonds verloren ist.

Dem steuert ein gutes Fondsmanagement durch die schon beschriebenen Mechanismen entgegen:

  • Streuung nach strategischen Gesichtspunkten
  • Streuung auf Regionen
  • Streuung auf Branchen.

Ein weiteres Kriterium für die Risikobewertung ist die sogenannte Volatilität einer Geldanlage. Hier wird geschaut, wie der Verlauf der Wertentwicklung in einem Zeitraum von 5 Jahren gewesen ist. Dabei wird die Spanne zwischen dem niedrigsten Wert und dem höchsten Wert ermittelt. Der NDACinvest hat entsprechend dieser Bewertung eine Schwankungsbreite von 10 % bis 15 %. Diese Schwankungsbreite entspricht der Einstufung der Risikoklasse 5.

Nehmen wir an, ein Fonds hat jedes Jahr einen Wertzuwachs von 4 % erreicht, also insgesamt in 5 Jahren 20%, wird diese Geldanlage trotzdem als risikoreich eingestuft. Wohlgemerkt: der Fonds hat Jahr für Jahr zugelegt.

Eine Geldanlage, welche in den letzten 5 Jahren keine Änderung der Wertentwicklung hatte, erhält dagegen eine Risikoeinstufung von 1, was einer sehr sicheren Geldanlage entspräche.

Es ist also angebracht, dass der Anleger bei der Wahl seiner Anlageform die tatsächliche Wertentwicklung des Fonds betrachtet und sich bei seiner Entscheidung nicht nur von der Risikoklasse beeinflussen lässt.

Eine wichtige Information über den Aktienfonds ist der Jahresbericht. Wir haben für Sie alle Jahresberichte für den NDACinvest veröffentlicht.

Hier haben wir weitere Informationen über den Aktienfonds zusammengestellt:

Eine Liste aller Factsheets des NDACinvest (unser Investmentfonds)

Die Depotberichte für den Aktienclub

Alle Jahresberichte des Depots

Die wesentlichen Anlgerinformationen KIID

Unser Verkaufs-Prospekt