Depot Aktienfonds 2009

Information am NDAC-Börsenstammtisch über neuen NDACinvest-Aktienfonds

Das Jahr 2009 stand weitgehend unter dem Eindruck der Umstellung des bisherigen NDAC-Gemeinschaftsfonds auf den neuen NDACinvest-Aktienfonds. Das ist per August 2008 erfolgt. Damit verbunden waren ein hoher Informationsbedarf seitens der Clubmitglieder sowie eine damit korrespondierende Informationspflicht der Geschäftsführung. Der sind Torsten Arends und Ninett Schneider sowohl vorher als auch im Anschluss daran gerne nachgekommen. Denn nach wie vor ist eines der erklärten Clubziele die Förderung der Aktienkultur in Deutschland; wohlgemerkt bundesweit. Ein Ergebnis vieler Gespräche, Recherchen und Überlegungen zur weitergehenden Aktivierung des Clublebens war die Einführung eines NDAC-Börsenstammtisches. Dahinter steht der Gedanke, dass auf Anregung einzelner Clubmitglieder hin in deren räumlichem Einzugsbereich ein Börsenstammtisch veranstaltet wird. Die Teilnehmer erhalten so die Möglichkeit, ihre NDAC-Ansprechpartner und andere Mitglieder persönlich kennenzulernen, über Finanzmärkte, das Auf und Ab der Kurse in den vergangenen Monaten oder über gegenwärtige wirtschaftliche Rahmenbedingungen zu diskutieren; und natürlich über Einzelwerte des NDAC-Portfolios. Die NDAC-Geschäftsführung ist ebenso dabei wie Gäste mit Interesse an einer Clubmitgliedschaft. Vereinfacht gesagt, kann in zwangloser Atmosphäre geklönt, geschnackt und sich ausgetauscht werden. Gesagt, getan: Der erste Stammtisch fand am Donnerstag, dem 1. Oktober 2009 in Berlin statt; weitere Stammtische werden folgen.

Neues zum NDAC-Portfolio

Eine weitere Anregung bezog sich darauf, Näheres über Wert und Werthaltigkeit des NDAC-Portfolios zu erfahren. Gemeint ist damit eine wenn auch in lockerer Reihenfolge, so doch regelmäßige Vorstellung von Unternehmen, deren Aktien im NDAC-Depot geführt werden. Dem nachzukommen hieß für Torsten Arends und sein Team: Nichts leichter als das. So wurden in den folgenden Depotberichten etwa ein Dutzend Firmen präsentiert; darunter die HBM Bioventures AG, BB Medtech, Deutsche Nickel Dnick, Escada oder die Deutsche Telekom AG. Im Depotbericht für das vierte Quartal folgten Bien-Zenker, Adcpaital, Stöhr & Co., die Deutsche Bank sowie die Volkswagen AG vor dem Hintergrund, dass für Freitag, den 22. Januar 2010 eine ausführliche Werksbesichtigung bei VW in Wolfsburg auf dem NDACaktiv-Programm stand. So bekommen die Clubmitglieder auf Sicht gesehen ein Bild davon, wie die NDAC-Geschäftsführung vor welchem Hintergrund und mit welcher Zielsetzung das Portfolio führt.

Schwieriges Aktienjahr 2009

Die über das ganze Jahr hinweg anhaltenden Kursschwankungen haben dem NDACinvest-Aktienfonds unterm Strich nicht viel geschadet, ihm aber auch keinen allzu deutlichen Nutzen gebracht. An dieser Stelle ist die Feststellung von Torsten Arends angebracht, der bei jeder sich bietenden Gelegenheit auf die Langfristigkeit der Anlagestrategie hinweist. So mussten in den vergangenen Monaten teilweise erhebliche Schwankungen an der einen durch ein geschicktes Handeln im doppelten Sinne an der anderen Stelle ausgeglichen werden. Die Zahlen zeigen, wie gut das unterm Strich letztendlich ausgegangen ist.

  • 1 Monat Performance: 2,17 Prozent
  • 3 Monate: -3,01 Prozent
  • 6-Monate: 9,63 Prozent
  • 12 Monate: 12,12 Prozent
  • Performance seit der Auflage: -19,86 Prozent
  • Rücknahmepreis zum Jahresende: 80,14 Euro

Drei Börsentage in sechs Wochen

Der NDAC nutzt regemäßig die Gelegenheit, sich und sein Angebot auf Börsentagen ins buchstäblich rechte Licht zu rücken. So war es auch zum Jahresende 2009. Innerhalb von sechs Wochen waren drei Termine angesagt, und zwar

  • Samstag, 31. Oktober: Börsentag Hannover
  • Samstag, 07. November: Börsentag Hamburg
  • Samstag, 05. Dezember: Börsentag Berlin

Mit Torsten Arends nebst Ninett Schneider an der Spitze stellt der NDAC ein mittlerweile bestens eingespieltes Team. Die Präsenz zahlt sich immer wieder auch dadurch aus, dass die Zahl an Clubmitgliedern und Interessenten sichtbar zunimmt. So wird der NDAC im zweiten Jahrzehnt seines Bestehens mehr und mehr zu einem Aktienclub mit bundesweit steigendem Bekanntheitsgrad und Renommee.

Mehr über den Aktienfonds

Diesen Artikel weiter empfehlen

Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on twitter
Auf Twitter teilen
Share on xing
Auf Xing teilen
Share on whatsapp
Per WhatsApp teilen
Kommentieren Sie diesen Beitrag

Der NDAC- Niedersachsens größter Atienclub

Jetzt Kostenlos Mitglied werden

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Quisque eget nunc placerat turpis lacinia consectetur. Fusce aliquet placerat lacus ac convallis. Nullam commodo arcu felis. Aenean sed odio eros. Fusce ornare tellus quis orci bibendum, eu tincidunt justo gravida.