Das Logo des NDAC
  • Gudesstr. 3- 5 29525 Uelzen
  • 0581 / 973 696 00
  • Mo, Di, Do 9:00 - 13:00 Uhr
    Mo, Do 14:00 - 17:00 Uhr
Gudesstraße 3- 5

29525 Uelzen

0581 / 973 696 00

info@ndac.de

Mo, Di, Do 09 - 13 Uhr
Mo, Do 14 - 17 Uhr

Der Aktienclub auf den Börsentag Leipzig

Börsentag Leipzig am 06.05. 2017

Der Niedersächsische Aktienclub NDAC beteiligt sich seit Jahren regelmäßig an einem Veranstaltungsformat unter dem Titel „Börsentag kompakt“. In bundesweit fünf Städten werden „kurz und komprimiert Informationen rund um das Thema Geldanlage“ geboten. Die fünf Städte sind in alphabetischer Reihenfolge Berlin, Hannover, Leipzig, Nürnberg und Stuttgart. Veranstalter von Börsentag kompakt ist die Agentur B2MS GmbH aus Dresden. Der NDAC war mit seinem Messeteam beim 2017er Börsentag kompakt am Samstag, dem 6. Mai in Leipzig präsent. Die eintägige Veranstaltung fand im 4* Hotel The Westin Leipzig in Gehwegnähe zum Leipziger Hauptbahnhof statt. Für uns war die Teilnahme am Börsentag gleichbedeutend mit einem Wochenende in Leipzig.

Börsentage – Chance zum Sehen und Gesehen werden

Wir vom Aktienclub nutzen mehrmals jährlich die Gelegenheit, den Aktienclub und seine Angebote dem interessierten Fachpublikum vorzustellen. Nichts ist dazu besser geeignet als eintägige Hausmessen und Börsentage an zentral gelegenen Orten mit freiem Eintritt für Besucher. So war es auch hier im The Westin in Leipzig. Auf insgesamt bis zu 4.000 m² Grund- und Ausstellungsfläche lässt sich eine Veranstaltung wie der Börsentag bestens präsentieren und organisieren. Die Konferenzräume und Foyers unterschiedlicher Größe waren so gestaltet, dass sowohl für Aussteller als auch für Besucher ausreichend Platz war.

Die 300 km lange Anreise von Uelzen nach Leipzig dauerte am späten Freitagnachmittag auch ohne größere Staus reichlich vier Stunden. Nach Ankunft und Check-in in unserem Hotel war es dann doch recht spät, sodass wir den Aufbau des Messestandes auf den frühen Samstagmorgen verlegen mussten. Dadurch entfiel das Frühstück am Buffet im Hotel; wir bekamen jeder einen Frühstücksbeutel an die Hand und machten uns frühzeitig auf den Weg zum Veranstaltungsort in der Leipziger Innenstadt. In den ausgewiesenen Veranstaltungsräumen des Hotels waren wir nicht die einzigen, die um diese Zeit schon aktiv, sozusagen auf den Beinen waren. Immerhin waren wir pünktlich um 09.30 Uhr zu Beginn des Börsentages fertig.

Rund 500 Besucher in sechs Stunden beim Leipziger Börsentag kompakt

In den nächsten sechs Stunden, also bis zum offiziellen Ende um 15.30 Uhr, konnten wir vom NDAC deutlich mehr als 400 Interessenten an unserem Stand begrüßen. In den Vormittagsstunden war der Zulauf eher mäßig, wohingegen sich diese Situation ab dem frühen Nachmittag fast schlagartig änderte. Das heißt nicht, dass uns langweilig war, ganz im Gegenteil; wer früher kam, für den konnten wir uns deutlich mehr Zeit nehmen als für die Besucher in den letzten ein, zwei Stunden. Zum Veranstaltungsprogramm gehörten den ganzen Tag über zwei parallel laufende Vorträge von Ausstellern. Wie bisher war daran auch heute der NDAC beteiligt. Der reservierte Vortragssaal war so gut besucht, dass die letzten ein, zwei Dutzend Besucher stehen mussten. Für unseren Referenten und sein Thema sprach die Tatsache, dass trotzdem niemand vorzeitig ging.

Deutlich mehr als 80 Prozent derjenigen, die ihren Besuch an den Ausstellungsständen wie beim NDAC vorher angemeldet hatten, sind auch tatsächlich gekommen. Hinzukommen weitere Interessenten, die sich unangemeldet und ad hoc dazu entschlossen haben. Nach unserer Einschätzung handelte es sich am NDAC-Messestand zu 25 bis 35 Prozent um typische Fondsanleger; die anderen waren an Informationen allgemeiner Art oder eher daran interessiert, selbst anzulegen und ihr Wertpapierdepot eigenständig zu führen. Sie gehören naturgemäß zu dem Besucherkreis, den wir von den Vorzügen und Vorteilen eines Aktienclubs überzeugen wollen und teils auch können.

Börsentag kompakt Leipzig – Stelldichein für Finanzdienstleister und Anleger

Zu den Ausstellern bei der kombinierten Messe- und Vortragsveranstaltung Messe kompakt gehören Finanzdienstleister, Aktien- und Handelsgesellschaften nebst Fachmedien, Banken, Versicherungen sowie regionale Börsen. Parallel dazu findet ein attraktives, durchgängiges Vortragsprogramm für Einsteiger und Profis statt. Hier vor Ort haben beide Seiten die Chance, sich im Gespräch vis-à-vis auszutauschen. Wir vom NDAC werten seit jeher unsere Präsenz auf Messen und Börsentagen nach unterschiedlichen Kriterien aus. Als eines der Ergebnisse lässt sich festhalten, dass der persönliche Kontakt weder durch die Internetpräsenz noch durch Telefonsupport zu ersetzen, sondern allenfalls zu ergänzen ist.Mit diesem guten Gefühl haben wir am späten Samstagnachmittag unseren Messestand wieder abgebaut, alles verstaut und in gemeinsamer Runde den Tag resümiert. Das Sonntagsfrühstück wurde dann so wie gewohnt im Hotel serviert. Die Rückfahrt nach Uelzen verlief kurzweilig und ohne Stau. Einige Stunden Ruhe am Restsonntag taten Not; denn in diesen Tagen und Wochen wartete mit den Umzugsvorbereitungen in unsere neuen Geschäftsräume in der Gudesstraße 3-5 nicht gerade wenig Arbeit auf uns.

Veranstaltungen des Aktienclub

Diesen Artikel weiter empfehlen

Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on twitter
Auf Twitter teilen
Share on xing
Auf Xing teilen
Share on whatsapp
Per WhatsApp teilen

Kommentieren Sie diesen Beitrag

Werden Sie jetzt Mitglied in Niedersachsens größtem Aktienclub

Videos, Webinare, Marktnewsletter und exklusive Mitglieder-Vorteile
KOSTENLOS

Gerne begrüßen wir Sie auch zu einer unserer Veranstaltungen oder in unserem Büro in Uelzen

Für Mitglieder kostenlos!

Zur Terminübersicht
Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp

Übersicht Börsentage

Der NDAC- Niedersachsens größter Atienclub

Jetzt Kostenlos Mitglied werden