Aktienclub zu Besuch bei der Nordex SE

Der Besuch bei der Nordex SE

Die Hansestadt Hamburg war Ziel der NDAC-Gemeinschaft am 25.06.2015. Im Schulungszentrum an der Unternehmenszentrale bei der Nordex SE gab Oliver Kayser, Investor Relations Manager des Unternehmens, einen Einblick in Unternehmensprofil, Strategie und Wirtschaftskennzahlen des Herstellers für Windenergieanlagen. Die Nordex SE ist die Konzernobergesellschaft der Nordex-Gruppe. In ihren Beteiligungen bündelt die Gesellschaft die operativen Windkraftaktivitäten.
Im Hamburger Hafen bot sich die Gelegenheit, technische Details am Objekt genauer zu erläutern und dies mit einer Hafenrundfahrt zu verbinden.

Nach einem gemeinsamen Mittagessen, bei dem in netter Atmosphäre genug Zeit für Gespräche rund um Geldanlage und Marktgeschehen blieb, wurden die Clubmitglieder bereits in einer der größten Reedereien der Welt, der Hapag Lloyd, erwartet.

Henrik Schilling, Senior Director Investor Relations, erwartete die Mitglieder am Hauptsitz, dem imposanten Gebäude im Renaissancestil am Hamburger Ballindamm. In seiner Investoren-Präsentation informierte er über Kennzahlen, Managementwechsel und Strategie und gab einen Ausblick auf die zu erwartende Entwicklung des Unternehmens.
Der Zusammenschluss mit dem Containergeschäft der CSAV gilt als neues, wegweisendes Kapitel in der Geschichte des Unternehmens. Von den Synergien verspricht sich das Management deutliche Ergebnisverbesserungen und eine Stärkung der Zukunfts- und Wettbewerbsfähigkeit.

Veranstaltungen mit und vom Anlegerclub

Diesen Artikel weiter empfehlen

Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on twitter
Auf Twitter teilen
Share on xing
Auf Xing teilen
Share on whatsapp
Per WhatsApp teilen

Kommentieren Sie diesen Beitrag

Der NDAC- Niedersachsens größter Atienclub

Jetzt Kostenlos Mitglied werden