Das Logo des NDAC
  • Gudesstr. 3- 5 29525 Uelzen
  • 0581 / 973 696 00
  • Mo, Di, Do 9:00 - 13:00 Uhr
    Mo, Do 14:00 - 17:00 Uhr
Gudesstraße 3- 5

29525 Uelzen

0581 / 973 696 00

info@ndac.de

Mo, Di, Do 09 - 13 Uhr
Mo, Do 14 - 17 Uhr

Rohstoffe – Geld anlegen in Rohstoff-Aktien

Rohstoffe als Handelsgut an den Börsen

Energierohstoffe als Anlage

Rohstoffe werden in unterschiedliche Kategorien eingeteilt, vor allem die Energierohstoffe sind für die Finanzwelt besonders interessant. Zu den Energierohstoffen gehören fossile Rohstoffe wie Erdöl, Erdgas und Kohle. Eisen, Aluminium und Stahl, das Erzeugnis von Eisen bilden die Kategorie der Metallrohstoffe. Die Edelmetalle werden gebildet von Gold, Silber und Platin. Rohstoffe sind eine alternative Anlageklasse im Gegensatz zu den Aktien und Anleihen. Viele Anleger setzen auf die Rohstoffe und legen ihr Geld in diesen an. Gold wird dabei sogar als sehr sicheres Anlagemittel bezeichnet. Das hat den Grund, das Gold nur in einer bestimmten Menge vorhanden ist. Es kann nicht einfach vermehrt werden, Gold ist sehr beliebt in seinen unterschiedlichen Formen. Gold kann ebenfalls als Währung dienen. Ebenso gehandelt an der Börse werden Rohöl und weitere Rohstoffe.

Der Rohstoff, ein sicheres Anlagemittel auch in Krisenzeiten

Rohstoffe gelten als krisensicheres Anlagemittel auch in schwierigen Zeiten. Deswegen sind diese besonders beliebt zum Anlegen, denn viele Anleger schätzen die Stabilität dieser Anlagemittel. Gerade Gold ist für seine Stabilität bekannt. Der Grund hierfür ist einfach zu erklären. Gold ist ein Rohstoff, der nur in begrenzter Menge auf der Erde vorkommt. Ist dieser ausgeschöpft, kann dieser nicht einfach wieder neu hergestellt werden. Die Goldmenge ist also nicht zu erhöhen, eine Anlage in dieses Edelmetall wirklich sinnvoll. Je knapper die Ressource wird, desto höher ist auch der Goldpreis. Selbst in Zeiten von Krisen brechen diese Stoffe nicht so ein, wie anderes Anlagemittel, die auf gewisse Nachrichten mit einem Crash reagieren.

Rohstoffe als Aktien

Neben dem Rohstoff-Index mit 36 unterschiedlichen Rohstoffen bekommen Anleger die Möglichkeit Rohstoff-Aktien zu beziehen. Das Angebot ist sehr umfangreich, von kleineren Vorkommen bis zum Öl-Giganten ist wirklich viel geboten. Rohstoffe sind die Grundlage für alle auf der Welt vorkommenden Volkswirtschaften. Daher sind die Rohstoffe ständig ein Thema, das an den Börsen begutachtet wird. Starke Preisbewegungen werden genau beobachtet und die möglichen Auswirkungen thematisiert. Die Auswirkungen können nämlich auch diverse Anlageklassen auf dem Weltmarkt treffen. Rohstoffe sind also viel interessanter als so manch einer vermuten mag. Wie bei jedem Anlageinvestment besteht auch bei diesen Anlagen für den Anleger ein finanzielles Risiko. Grundsätzlich sollte sich jeder Anleger, über das Investment informieren.

Natürliche Anlageinvestment birgt auch Risiken

Jedes Investment birgt auch Risiken, diese Risiken sollten Anleger kennen und einschätzen können. Vorab sollte sich genau über das jeweilige Investment informiert werden, welche Unternehmen sind an der Förderung beteiligt und welche Nachrichten könnten diesen Rohstoff beeinflussen. Keinesfalls sollte ein Anleger einfach blind in einen Rohstoff investieren, auch wenn Rohstoffe deutlich stabiler sind als andere Aktien oder Anlagearten. Grundsätzlich kann keiner genau vorhersagen wie sich die Kurse egal, für welches Anlagemedium entwickelt. Die Entwicklung der Kurse hängt von unterschiedlichen Faktoren ab. Würde zum Beispiel Gold aus der Mode kommen und die Nachfrage drastisch zurückgehen, so wäre das Gold nicht mehr das Wert, was es heute Wert ist. Die Anleger würden viel Geld verlieren, wenn diese nicht auf die Reaktionen reagieren und zu lange, an diesem Anlegemittel festhalten würden. Der Anleger muss also ständig sein Anlagemedium im Auge behalten und sich über dieses Informieren. Up to date zu sein ist die Grundvoraussetzung für ein erfolgreiches Investment. Trotzdem zählen vor allem gewisse Rohstoffe als ein sehr sicheres Anlageinvestment.

 

Relevant

Diesen Artikel weiter empfehlen

Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on twitter
Auf Twitter teilen
Share on xing
Auf Xing teilen
Share on whatsapp
Per WhatsApp teilen

Kommentieren Sie diesen Beitrag

Werden Sie jetzt Mitglied in Niedersachsens größtem Aktienclub

Videos, Webinare, Marktnewsletter und exklusive Mitglieder-Vorteile
KOSTENLOS

Gerne begrüßen wir Sie auch zu einer unserer Veranstaltungen oder in unserem Büro in Uelzen

Für Mitglieder kostenlos!

Zu den Terminen
Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp

Weitere Begriffe

Der NDAC- Niedersachsens größter Atienclub

Jetzt Kostenlos Mitglied werden