Bund Future – ein Kontrakt mit der Bundesanleihe

Der Bund Future ist ein Terminkontrakt, der standardisiert ist, in der Regel ist der Bund Future eine Bundesanleihe. Das bedeutet, es handelt sich um ein vom Bund festverzinsliches Wertpapier. Dem Bund Future liegt ein fiktives Wertpapier zugrunde, dieses Wertpapier besitzt eine Normalverzinsung von sechs Prozent und einer festen Laufzeit von 10 Jahren. Der Nominalwert liegt bei diesem Kontrakt bei 100.000 Euro. Wenn die Laufzeit dieses Wertpapiers abgelaufen ist, dann muss der Verkäufer des Bund Futures, die Schuldverschreibung zum Nominalwert des Kontraktes zu verkaufen.

Was ist der Bund Future?

Anleger haben die Möglichkeit zum Beispiel bei den Bundesanleihen zwischen einer Restlaufzeit von 8,5 Jahren und maximal 10,5 Jahre auswählen. Bei diesen Wertpapieren beträgt das Mindestemissionsvolumen fünf Milliarden Euro. Der Käufer einer solchen Anleihe ist dazu verpflichtet den Andienungspreis, zu zahlen. Der Bund Future gilt am Börsenmarkt als zuverlässiger Indikator für die Entwicklung der Marktzinsen und ist daher auch interessant für alle Anleger.

Auswirkungen von Kursentwicklungen auf den Bund Future

Der Bund Future wird wie schon beschrieben an der Eurex gehandelt, die Kurse können an der Börse eingesehen werden. Die Kursentwicklung hat eine Auswirkung auf verschiedene Bereiche. Es ist also für die potenziellen Anleger wichtig zu verstehen, was die Kursentwicklung beim Bund Future für eine Auswirkung auf den Markt hat. Sinkt der Kurs des Bund Futures, wie zum Beispiel die bei den Rentenwertpapieren, dann steigt die Rendite. Steigt aber der Kurs, dann fällt diese für die Anleger niedriger aus. Die Erwartungen am Markt werden durch die Kursentwicklung bestärkt oder aber auch geschwächt. Die steigenden Kurse lassen also dementsprechend auf sinkende Zinsen am Markt schließen und fallende Kurse steigern die Erwartungshaltung von steigenden Zinsen.

Hedging beim Bund Future

Der Bund Future dient sowohl als Absicherungszwecke, diese werden als Hedging bezeichnet, zudem dient er auch als spekulative Motivation. Wer am Markt mit einem fallenden Zins rechnet, der sollte die entsprechende Bundesanleihe in der Zukunft kaufen. Wer die Bundesanleihe bei einem derzeitigen Zins von 4% kauft und diese fallen in der Zwischenzeit auf 2%, muss der Verkäufer dennoch die 4% zahlen, die zu Vertragsabschluss galten. Das ganze System zu verstehen ist gerade am Anfang eine Herausforderung, wer sich aber erst mal richtig mit diesem Thema befasst, der stellt schnell fest, dass diese Thematik gar nicht so kompliziert ist. Wie bei jedem Geschäft am Finanzmarkt ist es wichtig, sich das nötige Know-how anzueignen.

Einfluss-Faktoren auf den Bund Future

Die Kursentwicklung des Bund Futures wird von verschiedenen Faktoren beeinflusst. Es ist wichtig diese Faktoren zu kennen, um die Entwicklung absehen zu können. Der Bund Future ist eine Anleihe und aufgrund dessen auch von den üblichen Risiken, die am Finanzmarkt bestehen ausgesetzt. Diese Risiken beziehen sich auf die Anleihe und in erster Linie auf das Zinsniveau. Der Kurs der Anleihe folgt stets einem Prinzip, fällt die Zinsen, dann steigt die Anleihe. Steigt der Zins, oder werden steigende Zinsen erwartet, dann fällt die Anleihe. Diese beiden Faktoren sind für die Anleger wesentliche Einflussfaktoren, die sich aus den Erwartungen des Nominalzinses und auch des Realzins beziehen. Weitere wichtige Faktoren, die eine Auswirkung auf die Kursentwicklung der Anleihe haben sind die Inflation, der Kapitalbedarf des Bundes, Interventionen durch die Notenbanken, Veränderungen der Konjunkturdaten. Neben diesen Faktoren unterliegt der Future natürlich auch anderen Faktoren und den tendenziell erratischen Kursbewegungen. Wer mit den Anleihen Geschäfte machen möchte, der sollte sich umfassend damit auseinandersetzen und die Faktoren kennen und deuten können.

Zusammenfassung: Bund Future

Der Bund Future ist in der Regel eine Anleihe, die zu einem bestimmten Zinssatz über einen festen Zeitraum festgelegt wird. Die Börse, an der dieses Wertpapier gehandelt wird, ist der EUREX. Wie auch bei anderen Produkten des Finanzmarktes ist auch die Entwicklung des Bund Futures von verschiedenen Faktoren beeinflussbar. Die Erwartungshaltung der Anleger ist ebenfalls ein wichtiger Aspekt, die auf die Kursentwicklung einen enormen Einfluss haben kann.

Relevant

Tipps und Informationen für Anleger und Sparer

Diesen Artikel weiter empfehlen

Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on twitter
Auf Twitter teilen
Share on xing
Auf Xing teilen
Share on whatsapp
Per WhatsApp teilen

Kommentieren Sie diesen Beitrag

Werden Sie jetzt Mitglied in Niedersachsens größtem Aktienclub

Videos, Webinare, Marktnewsletter und exklusive Mitglieder-Vorteile
KOSTENLOS
Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp

Weitere Begriffe

[a-z-listing display="posts" post-type="post" category="Aktien Lexikon" get-all-children="yes"]

Der NDAC- Niedersachsens größter Atienclub

Jetzt Kostenlos Mitglied werden