Damit Sie in entspannt in die Zukunft blicken können.

Doppelt profitieren - Von einer transparenten Kostenstruktur profitieren ohne auf einen hohen Qualitätsanspruch zu verzichten.

Doppelt profitieren

Von einer transparenten

Kostenstruktur profitieren

ohne auf einen hohen

Qualitätsanspruch zu

verzichten.

 

Häufig gestellte Fragen

Zum Sparplan

Zur Aktienrente

Sicherheit

Bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) wurde 2002 auf freiwilliges Ersuchen der Geschäftsführung eine Überprüfung durchgeführt. Der Club erfüllt demnach alle rechtlichen Voraussetzungen. Auch unsere Anlageberaterin des NDACinvest unterliegt den strengen Kontrollen der BaFin.

Einlagensicherungsfonds:

Unsere depotführende Bank ist Mitglied im Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken. Dadurch sind die Guthaben jedes einzelnen Kontos bis zur Höhe von 30 % des maßgeblichen haftenden Eigenkapitals der jeweiligen Bank zum Zeitpunkt des letzten veröffentlichten Jahresabschlusses voll gesichert. Wertpapiere selbst fallen nicht unter die Einlagensicherung der Banken. Wertpapiere werden von den Banken nur verwaltet und können im Insolvenzfall an den Eigentümer, also an alle Mitglieder unseres Aktienclubs, herausgegeben werden. Die Insolvenz einer Bank hat auf den Wert von Aktien in der Regel keinen Einfluss - es sei denn, es handelt sich um die Aktie der Bank selbst. Dann greift jedoch kein Einlagensicherungsschutz, da das Kapitalmarktrisiko, dass jedem Investment in Wertpapiere anhaftet, nicht gesichert wird.