Gemeinsam mehr erreichen

Darum Aktien

Die Vergangenheit beweist, dass die Aktie die rentabelste Anlageform ist.

So erwirtschaften Aktien erfahrungsgemäß seit mehreren hundert Jahren durchschnittlich 12% Gewinn jährlich.

 

Die jährlichen Renditen bei einer Investition in europäische Aktien sind längerfristig immer positiv. Nur bei einer kurzfristigen Investition bestand die Gefahr, Verluste zu erleiden. Im Vergleich zu dieser hohen Rendite sind Sparbuch sowie festverzinsliche Wertpapiere äußerst ineffektiv. Festverzinsliche Geldanlagen beinhalten zwar kaum Risiken, erwirtschaften jedoch nur geringe Zinsen.

Investitionen in Aktien bergen grundsätzlich ein höheres Risiko, bieten aber die Chance auf eine hohe Verzinsung.

Wir raten Ihnen zu einer langfristigen Aktienanlage, um nicht kurzfristigen negativen Schwankungen unterlegen zu sein. Bisher waren Aktien die lukrativste Anlageform und langfristig wird keine Änderung erwartet.