Herzlich willkommen beim niedersächsischen Aktienclub (NDAC)

Der NDAC Kindersparplan

Die niedrigen Zinsen auf Sparkonten verleiten dazu, die finanzielle Vorsorge für unsere Kinder zu vernachlässigen. Den meisten Eltern und Großeltern ist bewusst, dass mit dem Sparen auf ein Sparbuch oder mit einer Festgeldanlage das Anlageziel, dem Nachwuchs eine finanzielle Grundlage zu schaffen, weit verfehlt wird. Auf der anderen Seite ist es heutzutage wichtiger denn je, finanziell für die Zukunft vorzusorgen. Die im neuen Jahrtausend geborenen Menschen werden völlig neuen Herausforderungen gegenüberstehen, mit einem guten finanziellen Polster werden diese mit Sicherheit leichter zu bewältigen sein. Der nachfolgenden Generation zuliebe sollte bei der Geldanlage umgedacht werden. Haben Sie schon einmal an einen Kindersparplan gedacht?

Jungsein kostet viel Geld

Das deutsche Sprichwort: „Kleine Kinder, kleine Sorgen; große Kinder, große Sorgen“ kann in der Realität bedenkenlos umgewandelt werden in: „Kleine Kinder, kleine Kosten; große Kinder, große Kosten“. Dies ist zwar halb scherzhaft gemeint, aber es ist eine Tatsache, dass nicht nur der Nachwuchs heutzutage anspruchsvoller geworden ist, sondern es tatsächlich mehr kostet, Kinder großzuziehen. Eltern und Großeltern erfüllen gerne Wünsche und möchten natürlich einen guten Start in das Leben geben. Ein Sparkonto ist für die heutige Generation weder zeitgemäß, noch ist es in der Lage, die Bedürfnisse der jungen Leute abzudecken. Dies ist nicht die Schuld unserer Kinder, die in diese komplexe Welt hineinwachsen. Es ist eine Umwelt, die unendliche Möglichkeiten der Lebensgestaltung bietet, aber auch die Gefahr birgt, aus finanziellen Gründen nicht an der Fülle teilhaben zu können.

Führerschein, Reisen, Studium, Auslandsjahr, Tauchkurs, ??? – eine lange Wunschliste

Diese Liste lässt sich beliebig verlängern. Wer in der modernen Welt für seinen Nachwuchs sorgen möchte, braucht mehr Geld als zu früheren Zeiten. Der Führerschein wird immer teurer und die Wohnungsmieten steigen. Ein Auslandsjahr in der Oberstufe ist fast schon eine Selbstverständlichkeit geworden, ebenso wie der Wunsch junger Menschen, nach der Schulzeit erst einmal ausgiebig die Welt zu bereisen, bevor Studium oder Ausbildung beginnen. Wir als Ältere sollten uns freuen, dass die heutige Generation so viele Möglichkeiten hat und die Pläne unterstützend begleiten. Einleuchtend ist, dass ohne Geld die meisten Wünsche nur Träume bleiben werden.

Starthilfe für junge Eltern – so können Großeltern und liebe Verwandte helfen

Es ist sehr sinnvoll, frühzeitig finanziell für die Kinder und Enkelkinder vorzusorgen. Junge Eltern sehen sich vielen Herausforderungen gegenüber. Leider bleibt nicht genügend Zeit, sich mit sinnvoller Geldanlage für die Kleinen zu beschäftigen. Wer liebende Verwandte und Taufpaten hat, darf sich glücklich schätzen. Ein Kindersparplan ist ein sehr wertvolles willkommenes Geschenk. Geburt, Geburtstag, Kommunion oder Konfirmation bieten zahlreiche Gelegenheiten, ein Stück unbeschwerte Zukunft zu verschenken. Die Kinder werden es Ihnen einmal danken. Haben wir uns selbst nicht mehr als einmal gewünscht, ein fürsorglicher Erwachsener hätte für uns intelligent Geld in Aktien angelegt, während wir noch in der Wiege schlummerten?

Zögern ist Geldverschwendung

Mama, Papa, Oma, Opa, Tante, Onkel, Patin, Pate – Bitte warten Sie nicht auf bessere Zinsen. Jetzt ist der richtige Zeitpunkt, einen Kindersparplan abzuschließen. Beim Niedersächsischen Aktienclub haben Sie die Chance, Ihren Schutzbefohlenen etwas wirklich Gutes zu tun. Nutzen Sie die Möglichkeit, mit dem Kindersparplan sofort in Aktien zu sparen. Die vergangenen fünfzig Jahre haben bewiesen, dass die Geldanlage in Aktien langfristig deutlich mehr Rendite erwirtschaftet als jedes Sparkonto oder Festgeld. Machen Sie nicht den Fehler zu glauben, dass es jemals anders sein wird.

Der Kindersparplan beim NDAC Aktienclub- so funktioniert es

Sie schließen für das Kind das NDACinvest Kindersparen ab. Das Depot wird zu günstigen Konditionen bei der Augsburger Aktienbank geführt. Sie entscheiden sich für die Sparrate und Laufzeit, die Ihnen angemessen erscheinen. Wir beraten Sie gerne professionell und unverbindlich. Nach Abschluss des Kindersparplans sorgt unser Lastschrifteinzugsverfahren für sorgenfreie Bequemlichkeit. Sie sparen bares Geld, wenn Sie einen Freistellungsauftrag im Namen des Kindes vorlegen. Jedes Kind in Deutschland bekommt kurz nach der Geburt eine eigene Steuernummer zugewiesen, die lebenslang gültig bleibt. Nutzen Sie den damit verbundenen großzügigen Steuerfreibetrag aus. Jedem Kind steht der Sparerpauschbetrag bis zu einer Höhe von 801 Euro zu. Sie werden die Entscheidung für einen Kinder Sparplan bei dem NDAC nicht bereuen. Wir wünschen Ihnen und Ihren Lieben eine finanziell sorgenfreie Zukunft und viel Freude mit unserem NDACinvest Kindersparplan.

Frühzeitig für die Kinder vorsorgen

Mit dem Kindersparplan für eine finanzielle Sicherheit unserer Kinder sorgen.

Sie möchten für die Ausbildung Ihres Kindes vorsorgen oder deren Führerschein finanzieren?
Sie denken schon heute darüber nach, Ihrem Kind den Grundstein für die Altersvorsorge zu legen?

Rufen Sie uns an
Telefon 05 81 / 97 36 96 00

Oder benutzen Sie das Kontaktformular

Relevant: