Aktuelle Depot Meldungen Großansicht


NDACinvest im SeptemberOktober

Der Anteilswert des NDACinvest fiel per Saldo im Gleichklang mit den deutschen Aktienindizes seit Mitte September um rund 6%. Dabei blieben einige Werte, wie GBK Beteiligungen, Kap AG und HBM Healthcare von den Kursrückgängen weitgehend unberührt, während andere überproportional verloren.

Zu den großen Verlierern zählen Ultrasonic, wo das Unternehmen meldete, zwei Vorstandsmitglieder und möglicherweise große Teile der Finanzmittel seien verschwunden. Der Gründer und Vorstandsvorsitzende ist inzwischen in China wieder aufgetaucht, während über den Verbleib der Gelder immer noch Unklarheit herrscht.

Die Aktie von Borussia Dortmund fiel nach der großen Kapitalerhöhung und gleichzeitig auftretender sportlicher Misserfolge deutlich zurück.


Datum   Fr, 10.10.2014
Quelle   ndacinvest


Zurück zu den aktuellen Depot Meldungen